Bienenwachs

Bei Bienenwachs handelt es sich um ein komplexes Stoffgemisch, dessen größten Anteil Myricin bildet - selbst eine Verbindung aus mehreren Säuren sowie Estern langkettiger Alkohole. Deren wichtigster Bestandteil ist der Palmitinsäure-Ester C15H31-COOC30H61. Weitere Inhaltsstoffe sind Melissinsäure, Kerotinsäure sowie weitere Säuren und Alkohole, gesättigte Kohlenwasserstoffe und verschiedene Aromastoffe. Insbesondere letztere variieren je nach Standort der Bienen, da sie auch durch deren Trachten beeinflusst werden.

Bienenwachs kann Rückstände von Insektiziden, Herbiziden und Varroaziden (Mittel gegen den Bienenschädling Varroamilbe) enthalten. Um das zu vermeiden, ist es sinnvoll, auf Wachs von Bio-Imkereien zurückzugreifen. Zwar wird das Wachs selbst nicht als "bio" zertifiziert, weil es sich nicht um ein Nahrungsmittel handelt, es muss aufgrund des produzierten Honigs jedoch die gleichen Standards erfüllen.

Da Bienenwachs auch einen geringen Anteil Pollenöl enthält, in dem der Pflanzenfarbstoff Carotin vorkommt, liegt es natürlich in verschiedenen Gelbtönen vor. Für die industrielle Verwendung wird es zumeist gebleicht und daher halbdurchsichtig weiß. Ersteres wird als Cera flava, letzteres als Cera alba bezeichnet.

Bienenwachs hat einen Schmelzpunkt von 61-66 Grad Celsius und ist gut in Terpentinöl bzw. heißen Alkohol löslich.

Produktdetails

Qualitäten:gelb, gelb Pastillen, gelb Pastillen kbA, gelb Ph. Eur., weiß, weiß Pastillen, weiß Ph. Eur.
Aussehen:weiß bis hellgelb / gelb bis bräunlich
CAS Nummer:8012-89-3
Herkunftsland: Deutschland
Aggregatzustand:fest
Gebinde:25 kg netto Sack / 25 kg netto Karton
INCI:Cera Flava, Cera alba
EINECS:232-383-7
Haltbarkeit:24 Monate
Lagerung:Kühl und trocken, vor Licht geschützt, in dicht verschlossenen, vollständig gefüllten Behältnissen.

Ihre Ansprechpartner

Furkan Budak

Regional Sales Manager for zip code area (DE) 2, 3, 4, 5, 6 and international
Tel.: +49 (0)157/76379937

Gerhard Schorsch

Regional Sales Manager for zip code area (DE) 0, 1, 7, 8, 9, Austria and Switzerland
Tel.: +49 (0)157/76379887