Ucuubabutter

wird aus den Samen des Ucuuba-Baums gewonnen. Der Baum, auch als Talgmuskatnussbaum oder Ucuúba-do-Cerrado bezeichnet wächts in den sumpfigen Regionen des Amazonas und kann eine Höhe von bis zu 40 Metern erreichen. Ein ausgewachsener Baum kann pro Jahr ca. 50 kg der Samen produzieren.

Der Name Ucuuba stammt aus dem indianischen und beteutet soviel wie Fettbaum.

Die Butter zeichnet sich durch den hohen Anteil an Laurin, Myristin und Palmitinsäure, sowie die Vitamine A & C aus. Durch den hohen Schmelzpunkt und Verseifungszahl eignet sich die Butter hervorragend als Ersatz für tierische Fette in der Produktion von Seifen oder als Ersatz für andere fettige Substanzen.

 

Produktdetails

Qualitäten:raffiniert
Herkunftsland: Brasilien
Aggregatzustand:fest
Gebinde:25 kg Karton
INCI:Virola Surinamensis Seed
Lagerung:kühl,trocken, vor Licht geschützt im Originalgebinde lagern

Ihre Ansprechpartner

Furkan Budak

Regional Sales Manager for zip code area (DE) 2, 3, 4, 5, 6 and international
Tel.: +49 (0)8193/9312-10

Gerhard Schorsch

Regional Sales Manager for zip code area (DE) 0, 1, 7, 8, 9, Austria and Switzerland
Tel.: +49 (0)8193/9312-60